Regionen mit einem gemeinsamen Ziel

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Lokale Entwicklungsstrategie (LES):

Die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) 2014 – 2020 ist das zentrale Konzept für den Bewerbungsprozess. Die LES schreibt das Regionale Entwicklungskonzept (REK) der vorangegangenen Förderperiode 2008-2014 für die erweiterte Region fort.

Die Inhalte der LES 2014 – 2020 werden durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in einem Leitfaden vorgegeben und umfassen neben der Festlegung der Gebietskulisse und der Organisationsstruktur der LAG die folgenden Bearbeitungsschritte:

• Umsetzung eines Entwicklungsprozesses mit Bürgerbeteiligung bis November 2014,
• Analyse der Ausgangslage – Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken (SWOT-Analyse),
• Ableitung der Schwerpunktthemen, die für die Region von besonderer Bedeutung sind,
• Formulierung von Entwicklungs- und Handlungszielen sowie
• Ausarbeitung von Startprojekten und Festlegung von Projektauswahlkriterien.

Ausschreibungsunterlagen zum Förderprogramm:

Ausschreibungsverfahren bis zum 28.11.2014: (staatsanzeiger_leader06062014_1.pdf):

Vorgaben für die Erstellung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES):

INFORMATIONEN Lokalen Entwicklungsstratgie: (leitfaden_zur_erstellung_des_les.pdf):

Voraussetzungen für Lokale Aktionsgruppen (LAG):

INFORMATIONEN zur Lokale Aktionsgruppen/LAG: (hinweise_zum_aufbau_der_lag.pdf):

Hinweise zur Förderregion/Förderkulisse:

INFORMATIONEN zur Gebietskulisse: (hinweise_zur_foerderregion-foerderkulisse.pdf):
INFORMATIONEN zum Gebiet der LAG 2014-2020: Hier klicken

zurück zur Entwicklungsphase 2014-2015: Hier klicken

Diese Seite drucken  |  Seite zu Favoriten hinzufügen