Klares Quellwasser, einziartiger Mammutfund, Tor der Chiemgauer Alpen

Siegsdorf

Gemeinde-Darstellung:

Als Oase der Ruhe für den erholungssuchenden Gast liegt Siegsdorf eingebettet in die anmutige Landschaft des Chiemgaus. Hier – zwischen Chiemsee und Alpenhauptkamm – finden Sie ein Urlaubsparadies für Kenner, für Individualisten, vor allem aber Erholung für jene, die wieder die Vorzüge einer noch überwiegend ursprünglichen und traditionsreichen Kulturlandschaft entdecken wollen.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Besuch im 1. Südostbayerischen Naturkunde- und Mammutmuseum Siegsdorf. 250 Millionen Jahre Erdgeschichte sind hier auf 3 Etagen eindrucksvoll dargestellt. Höhepunkt des Museums ist im doppelten Sinn das vier Meter hohe Skelett des Siegsdorfer Mammuts. Es thront im Obergeschoß des Museums und ist zusammen mit dem Skelett des Höhlenlöwen die wissenschaftliche Sensation der Eiszeitforschung.

Gemeinde-Steckbrief:

Gemeinde: Siegsdorf
Höhe: 615 m ü. NN
Fläche: 55,2 km²
Einwohner: 8.020 (31. Dez. 2010)
Bevölkerungsdichte: 145 Einwohner je km²

Gemeindeschlüssel: 09 1 89 145
Gemeindegliederung: 98 Ortsteile

Adresse der Gemeindeverwaltung:
Rathausplatz 1
83313 Siegsdorf
Tel.: +49 08662 / 4987 – 0
FAX: +49 08662 / 4987 – 51
E-Mail: gemeinde@siegsdorf.bayern.de

1.Bürgermeister: Thomas Kamm (UW)

Homepage: www.siegsdorf.de/rathaus/

Statistik Kommunal: www.statistik.bayern.de/statistikkommunal/09189145.pdf

Diese Seite drucken  |  Seite zu Favoriten hinzufügen