Fünftes Jahr der Umsetzung

KALENDERJAHR 2013

PROJEKTE IN UMSETZUNG:

Projekt_23.:Wanderregion-Ausgangspunkte_Bergen

Projekt-Kurzbeschreibung:

• Maßnahme zur Umsetzung des Modul 3 des Konzeptes Wanderregion „Chiemgauer Alpen“.
• Gestaltung von drei Ausgangspunkten: 1. Schwimmbad, 2. Touristeninformation 3. Kohlstatt
zur Inwertsetzung des Wandergebiets der Gemeinde Bergen sowie der benachbarten Gemeinden.
• Realisierung eines einheitlichen und variablen Ständersystems sowie Entwicklung entsprechender Kartenwerke (Übersichtskarte, Sommer-Winter-Wanderkarte, Regionalinformationen) der Wanderregion „Chiemgauer Alpen“ nach dem Wanderkonzept der Förderregion.
• Ausschilderung des Wanderparkplatzes im Straßenverkehr.

Detailinformationen zum Vorhaben:

Mehr Informationen zum Projekt_23.:Wanderregio-Ausgangspunkte_Bergen Hier klicken

Projekt_24.:Wanderregion-Ausgangspunkte_Inzell

Projekt-Kurzbeschreibung:

• Maßnahme zur Umsetzung des Modul 3 des Konzeptes Wanderregion „Chiemgauer Alpen“.
• Gestaltung von sechs Ausgangspunkten 1.Schmelz, 2.Rathausplatz, 3.Einsiedl, 4.Kesselalm, 5.Parkplatz am Eisstadion und 6.Parkplatz am Badepark zur Inwertsetzung des Wandergebiets der Gemeinde Inzell sowie der benachbarten Gemeinden.
• Realisierung eines einheitlichen und variablen Ständersystems sowie Entwicklung entsprechender Kartenwerke (Übersichtskarte, Sommer-Winter-Wanderkarte, Regionalinformationen) der Wanderregion „Chiemgauer Alpen“ nach dem Wanderkonzept der Förderregion.
• Ausschilderung des Wanderparkplatzes im Straßenverkehr.

Detailinformationen zum Vorhaben:

Mehr Informationen zum Projekt_24.:Wanderregio-Ausgangspunkte_Inzell Hier klicken

Projekt_25.:Wanderreg.-Ausgangspunkte_Ruhpolding

Projekt-Kurzbeschreibung:

• Maßnahme zur Umsetzung des Modul 3 des Konzeptes Wanderregion „Chiemgauer Alpen“.
• Gestaltung von sechs Ausgangspunkten 1.Bibelöder Steg, 2.Parkplatz Egglbrücke, 3.Holzknechtmuseum-Laubau, 4.Staudigelhütte, 5.Urschlau, sowie 6.Seehaus zur Inwertsetzung des Wandergebiets der Gemeinde Ruhpolding sowie der benachbarten Gemeinden.
• Realisierung eines einheitlichen und variablen Ständersystems sowie Entwicklung entsprechender Kartenwerke (Übersichtskarte, Sommer-Winter-Wanderkarte, Regionalinformationen) der Wanderregion „Chiemgauer Alpen“ nach dem Wanderkonzept der Förderregion.
• Ausschilderung des Wanderparkplatzes im Straßenverkehr.

Detailinformationen zum Vorhaben:

Mehr Informationen zum Projekt_25.:Wanderregio-Ausgangspunkte_Ruhpolding Hier klicken

Projekt_26.:Wanderreg.-Ausgangspunkte_ReitimWinkl

Projekt-Kurzbeschreibung:

• Maßnahme zur Umsetzung des Modul 3 des Konzeptes Wanderregion „Chiemgauer Alpen“.
• Gestaltung von vier Ausgangspunkten 1.Seegatterl, 2.Winklmoos-Alm Sommer und 3.Winter sowie 4.Weitsee/ Wappachtal mit Orientierungspunkt am Parkplatz Weit-Mittersee zur Inwertsetzung des Wandergebiets der Gemeinde Reit im Winkl sowie der benachbarten Gemeinden.
• Realisierung eines einheitlichen und variablen Ständersystems sowie Entwicklung entsprechender Kartenwerke (Übersichtskarte, Sommer-Winter-Wanderkarte, Regionalinformationen) der Wanderregion „Chiemgauer Alpen“ nach dem Wanderkonzept der Förderregion.
• Ausschilderung des Wanderparkplatzes im Straßenverkehr.

Detailinformationen zum Vorhaben:

Mehr Informationen zum Projekt_26.:Wanderregio-Ausgangspunkte_Reit im Winkl Hier klicken

Projekt_27.:Wanderreg.-Ausgangspunkte_Siegsdorf

Projekt-Kurzbeschreibung:

• Maßnahme zur Umsetzung des Modul 3 des Konzeptes Wanderregion „Chiemgauer Alpen“.
• Gestaltung von vier Ausgangspunkten 1.Eisenärzt – Freizeitgelände/ Bahnhof, 2.Hammer (Wagenau), 3.Vorauf/Vogling–Feichten sowie 4.Maria Eck zur Inwertsetzung des Wandergebiets der Gemeinde Siegsdorf sowie der benachbarten Gemeinden.
• Realisierung eines einheitlichen und variablen Ständersystems sowie Entwicklung entsprechender Kartenwerke (Übersichtskarte, Sommer-Winter-Wanderkarte, Regionalinformationen) der Wanderregion „Chiemgauer Alpen“ nach dem Wanderkonzept der Förderregion.
• Ausschilderung des Wanderparkplatzes im Straßenverkehr.

Detailinformationen zum Vorhaben:

Mehr Informationen zum Projekt_27.:Wanderregio-Ausgangspunkte_Siegsdorf Hier klicken

Projekt 28.:„Bike-Routen-und Vermarktungskonzept"

Projekt-Kurzbeschreibung:

Umfangreiche Situationsanalyse und konzeptionelle Gestaltung einer attraktiven Fahrrad-Bike-Destination „Chiemgauer Alpen“ mit speziell für die Bergregion ausgearbeiteten „MTB-und E-Bike-Touren“ zur Stärkung des gesamt Fahrradangebots der Region.

Der Maßnahmenkatalog bestehend aus den nachfolgenden Phasen:
1.Phase: Grundlagenermittlung und Raumanalyse des bestehenden Fahrradmarktes,
2.Phase: Regional-Workshop – „Fahrrad-Bike-Region Chiemgauer Alpen“,
3.Phase: Planungs- Abstimmungsschritt Bike-E-Bike-Touren und Routen-Netz,
4.Phase: Digitalisierung und Ermittlung relevanter Daten sowie Erstellung des Zielkatasters,
5.Phase: Entwicklung eines Beschilderungskatasters und Erstellung eines Beschilderungskatalogs durch Einpflege und Sicherung aller Ergebnisse und Datensätze in der regional vorhandenen Infrastruktur- und Tourenverwaltung.

Detailinformationen zum Vorhaben:

Mehr Informationen zum Projekt_28.:"Bike-Touren Vermarktugskonzept" Hier klicken

Veranstaltungen

VERSAMMLUNGEN

Diese Seite drucken  |  Seite zu Favoriten hinzufügen